Eine der dynamischsten Regionen Mitteleuropas.

Es gibt eine Menge Gründe, sich für den Unternehmensstandort Tirol zu entscheiden. Durch politische und soziale Sicherheit hat sich hier wirtschaftlicher Wohlstand durchgesetzt. Das Bundesland im Westen Österreichs ist nicht nur für seine außergewöhnlichen Wintersportgebiete auf der ganzen Welt bekannt, es verfügt auch über eine Vielzahl von hervorragenden Unternehmen, Hochschulen und Forschungseinrichtungen. Das Ausbildungsniveau der Facharbeiter zählt zu den höchsten in Europa und seit vielen Jahren herrscht eine unternehmerfreundliche Politik, sowohl auf Bundes- als auch auf Landesebene. Im Herzen Europas gelegen, unterhalten die Region, ihre Vertreter und Wirtschaftskapitäne ausgezeichnete Kontakte über die nationalen Grenzen hinaus, insbesondere mit Italien.   

 

Vor Ort.

Herr Mag. Robert Roner ist in Südtirol geboren und zweisprachig aufgewachsen, hat in Innsbruck und in Bologna die Universität besucht und sowohl österreichisches als auch italienisches Steuerrecht studiert. Dadurch sind wir in der Lage italienische Unternehmer in ihrer Muttersprache zu beraten und von der Unternehmensgründung an zu begleiten.

Unsere Kanzlei verfügt über sehr gute Kontakte zu italienischsprachigen Rechtsanwälten, gerichtlich beeideten Dolmetschern und einer in Tirol ansässigen italienischen Geschäftsbank, die durchgehend italienischsprachige Mitarbeiter beschäftigt.

Auf Wunsch können wir bei der Suche eines Gesellschaftssitzes und im Bewerbungsverfahren zur Aufnahme von Mitarbeitern behilflich sein.

 

Interessante Downloads der Standortagentur Tirol